A wie Angst und Ahoi

Das Meer hat ein paar Eigenschaften, die man auch bei einem guten Therapeuten findet. Es ist zum Beispiel ein guter Zuhörer und lässt viel Raum zum Nachdenken. Es zeigt einem, dass man nicht alleine, dass man am Leben ist. Überhaupt finde ich, dass das Meer dazu anregt, sich auf eine positive Art mit sich selbst…

Zu Vino sag ich nie „No“ // Alkoholabhängigkeit

Viele gute Abende, an die ich mich erinnere, haben irgendwie mit Alkohol zu tun. Und wenn ich da jetzt so drüber nachdenke, dann finde ich das selbst ein bisschen traurig. Aber, so ist es. Ich komme überhaupt erst auf die Idee über meinen Alkoholkonsum nachzudenken, weil eine meiner Freundinnen gerade fastet. Sie verzichtet auf Fleisch, Zucker und…